zufällige Doku

Der Weihnachtsfriede 1914 (History Channel Doku)


Der Weihnachtsfriede 1914 zeigt in nachgestellten Szenen eine der wunderbarsten Weihnachtsgeschichten, seit es Weihnachten gibt. Die unglaubliche Geschichte von einem kleinen Frieden mitten in einem großen Krieg, dem ersten Weltkrieg, als im Dezember 1914 Soldaten der verfeindeten Nationen an der Westfront in Flandern die Waffen niederlegten, als Briten, Deutsche, Franzosen und Belgier nicht aufeinander schossen und gemeinsam Weihnachten feierten. Die Geschichte lebt nicht nur durch die Schauspieler, die das Wunder nachspielen. Die Tochter und der Sohn eines britischen und eines deutschen Offiziers, die damals ihre Schützengräben verließen und im Niemandsland den Frieden aushandelten, erzählen auf den Schauplätzen des tatsächlichen Geschehens vom kurzfristigen Sieg ihrer Väter gegen den Krieg.