zufällige Doku

Der Vormund – Wenn Eltern das Sorgerecht entzogen wird (Phoenix Doku)


„Liebe allein reicht nicht“, sagt Michael Dittmar, wenn er an sein jüngstes Mündel und dessen Eltern denkt. Diese sind nach Einschätzung des Jugendamtes mit dem Baby überfordert. Deshalb lebt es in einer Pflegefamilie und Michael Dittmar ist sein Vormund. Noch ist ungewiss, ob die Eltern noch eine Chance bekommen und wo das Kind am Ende aufwachsen wird.
Der Säugling ist eines von mehr als 40 Kindern und Jugendlichen, deren Zukunft auch in den Händen von Michael Dittmar liegt. Da ist die 15-Jährige, deren Mutter vor zwei Jahren starb. Der 17-Jährige, der nach schwierigen Jahren im Sommer eine Lehre beginnen will. Und eben jener Säugling, über dessen Zukunft bald wohl der Familienrichter entscheiden wird. Reporter Markus Waerder begleitet den Krefelder Vormund in seinem konfliktreichen Alltag.