zufällige Doku

Der Terrorvogel – Prähistorischer Räuber (N24 Doku)


Bis vor fünf Millionen Jahren war Südamerika ein isolierter Erdteil. Eine Landbrücke nach Norden existierte nicht, und so konnten hier ökologische Lücken, die vor rund 65 Millionen Jahren durch das Aussterben der Dinosaurier entstanden waren, anders geschlossen werden als auf den übrigen Kontinenten. In Südamerika erfüllte ein riesiger, flugunfähiger Vogel die Aufgaben, die andernorts Bären, Wölfe oder Säbelzahntiger wahrnahmen.