zufällige Doku

Der 100 Millionen Dollar Raub in Brasilien (K1 Doku)


In den Grossstädten Brasiliens gehören Raubüberfälle, Drogenkriminalität, Entführungen und Auftragsmorde fast zur Tagesordnung. Doch eine Tat sorgte fuer Schlagzeilen: Am 6. August 2005 drangen Unbekannte durch einen Tunnel in die Banco Central in Fortaleza ein, erbeuteten fast 100 Millionen Dollar. Kriminal-Experten schreiben die Tat der Untergrundorganisation PCC zu, die ihre Mitglieder überwiegend aus den Armenvierteln Sao Paulos rekrutiert.

#Kriminalität #Brasilien