zufällige Doku

Den Heiligen Drei Königen auf der Spur (arte HD Doku)


In katholischen Gemeinden ziehen am 6. Januar die Sternsinger durch die Straßen. Sie berufen sich auf die Geschichte der Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar. Wer waren diese drei Männer wirklich? Ist ihre Geschichte nur eine Legende oder berichtet das Evangelium historische Tatsachen?

Die Geschichte der Heiligen Drei Könige ist scheinbar jedermann bekannt. Die meisten Menschen wissen, wer das Kind ist, zu dem sie gehen, und vermutlich auch, wie die Könige heißen. Doch wer waren diese drei Männer wirklich? Sind sie aus dem Morgenland gekommen und einem Stern gefolgt, wie es im Evangelium steht? Oder ist alles nur eine Legende, die im Lauf der Jahrhunderte weitererzählt und ausgeschmückt wurde?

Um zu verstehen, wie der Mythos um die drei Weisen aus dem Morgenland entstanden ist und wie er von Kirche und Tradition aufgegriffen wurde, nimmt die Dokumentation die Spuren genau unter die Lupe, die der Text der Heiligen Schrift in der Geschichte hinterlassen hat. Er untersucht künstlerische Darstellungen, erkundet die Landschaften, durch die die Könige gereist sind, besucht Kirchen und begegnet Menschen, die versucht haben, dem Geheimnis um Kaspar, Melchior und Balthasar auf den Grund zu gehen.