zufällige Doku

Das wilde Sumpfland Südamerikas (ServusTV Doku)


Diese Doku zeigt die Faszination des jährlichen Zyklus von Regen und Trockenheit und den Überlebenskampf der einheimischen Tierarten.

Im Herzen Südamerikas ist die Zivilisation weit, weit weg. Das Leben in dieser grandiosen Landschaft wird vor allem vom Wasserstand bestimmt. Mit dem Einsetzen des sintflutartigen Regens treten die Flüsse über die Ufer, so dass die riesigen, ausgedörrten Weiden überflutet werden. In dieser Zeit brüten zahlreiche Vogelarten in den Baumwipfeln über dem Wasser – und die Roten Piranhas erleben eine Zeit des Überflusses.