zufällige Doku

Das stumme Kind (WDR Doku)


Das stumme Kind
Hanns Josef Ortheil brachte noch als Siebenjähriger kein Wort heraus – das Sprechen hat er erst später für sich entdeckt. Stumm wächst er an der Seite seiner Mutter auf, die nach dem Tod ihrer ersten vier Kinder die Sprache verloren hat. Heute ist er Schriftsteller. Wie besessen schreibt er nun an der Chronik seines Lebens – und versucht, so viel wie möglich in Worten festzuhalten.
Quelle: WDR

Buch: Die Geschichte eines stummen Kindes, das sein Leben erfinden muss, um sein Glück zu machen