zufällige Doku

Das Geheimnis der Riesenelefanten (arte Doku)


Rund 120.000 Jahre alt ist der Schatz, den Archäologen während vieler Jahre in der Braunkohlegrube Neumark-Nord im Geiseltal südlich von Halle gerettet haben. In den fossilen Sedimenten blieben die Relikte eines ganzen Seebiotops erhalten, darunter Reste exotischer Pflanzen, Larven von Insekten, Skelette von Hirschen und Löwen, Werkzeuge des vorzeitlichen Menschen. Die bedeutendsten Funde aber sind die Skelette von über 70 gigantischen Waldelefanten: vier Meter hoch, über zehn Tonnen schwer und ausgestattet mit beeindruckenden Stoßzähnen.