zufällige Doku

Das Erlöschen von Imperien – Das blühende Angkor geht unter


Zahllose Kunstschätze, historische Schriften und nicht zuletzt die beeindruckenden Pyramiden und Tempelbauten zeugen von der Hochkultur des Alten Ägyptens. Doch wie konnte ein derart mächtiges Reich untergehen? Waren wirtschaftliche Veränderungen, fehlender technischer Fortschritt, Mangel an Rohstoffen, Naturkatastrophen, kriegerische Auseinandersetzungen oder eine wachsende Bevölkerung, die nicht mehr ernährt werden konnte, Ursache für das Ende dieser Zivilisation?

Der zweite Teil der Dokumentation versucht, den Gründen für den Untergang von Angkor auf die Spur zu kommen, der gewaltigsten vorindustriellen Siedlung der Welt. Warum ist die Metropole …