zufällige Doku

Cornwall – Ferien im Herrenhaus (ARD Doku)


In Cornwall heißen Ted und Sarah Coryton zusammen mit ihrer Tochter Sammie Gäste in Schloss Pentillie Castle willkommen. Ted war früher Berufspilot und hat das riesige Herrenhaus in schönster Landschaftslage von einer Tante geerbt.

Damit hat sich das Leben der Corytons von Grund auf geändert. Erbschaftssteuer und Renovierungskosten hätten sie nicht bezahlen können, wären sie nicht auf die Idee gekommen, Pentillie Castle in ein luxuriöses Bed & Breakfast umzuwandeln. Sarah Coryton kümmert sich um die neun Gästezimmer.

Sie tragen nicht Nummern, sondern Namen von Vorfahren, zum Beispiel von Sarahs Großvater, der einer der bekanntesten Impressionisten Großbritanniens war. Ted Coryton hält den riesigen Garten mit seiner Lindenallee instand. Auf dem Anwesen steht auch eines der ältesten Gartenmausoleen Großbritanniens aus dem siebzehnten Jahrhundert.