zufällige Doku

Chinas verbotene Stadt – Die Macht der schönen Konkubine (Phoenix Doku)


1850 wird in der Verbotenen Stadt ein neuer Kaiser proklamiert. Gesucht wird die Gemahlin des 20-jährigen Xianfeng, des neuen Kaisers der Qing-Dynastie, die seit mehr als 200 Jahren das Reich der Mitte regiert. Sechzig Mädchen aus der Sippe des Herrscherhauses erhalten den Befehl, sich in der Verbotenen Stadt einzufinden. Xianfengs Mutter wird die Gemahlin des Kaisers und seine Konkubinen auswählen. Unter ihnen ist auch die fünfzehnjährige Yehe Nara.