zufällige Doku

Chinas neue Bürger (Phoenix Doku)


Fünf Menschen kämpfen für ein besseres China. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Ihnen gemeinsam ist der Wunsch, ihr Land gegen alle Widerstände und Hindernisse etwas gerechter und lebenswerter zu machen. Der Film unternimmt eine dokumentarische Momentaufnahme des heutigen China. Er begleitet Chinesen, die gegen den Strom schwimmen. Sie verschließen ihre Augen nicht vor den Problemen, sondern versuchen auf eigene Faust etwas zu ändern. Sie tragen dazu bei, dass in China ganz allmählich eine Zivilgesellschaft entsteht – im Reich der Mitte, das im Zuge der rasanten Entwicklung der letzten Jahre seine Mitte verloren hat.