zufällige Doku

Bob Ballards Reich der Tiefsee: Vulkane der Tiefsee (National Geographic Doku)


Diese Expedition ist auch für einen erfahrenen Meeresforscher wie Bob Ballard eine Herausforderung der besonderen Art. Sie soll ihn an der Flanke des höchsten Berges der Welt hinab in unergründliche Tiefen führen. Die Rede ist selbstverständlich nicht vom Mount Everest, mit 8.848 Metern die höchste Erhebung an Land, sondern vom Mauna Kea. Der im Nordosten der Insel Hawaii aufragende erloschene Vulkan erreicht zwar „nur“ eine Höhe von 4.205 Metern über dem Meeresspiegel – doch unter Wasser kommen noch einmal weitere 6.000 Meter hinzu! Mit seinen 10.205 Metern ist der Mauna Kea der höchste Berg der Erde. In einem U-Boot wollen Bob Ballard und sein zweiköpfiges Team bis zum Fuß des gewaltigen Vulkankegels vordringen. Auf dem Weg zum Meeresgrund erwarten sie einige außergewöhnliche Begegnungen mit Tieren, die kaum ein Mensch je zu Gesicht bekommen hat.