zufällige Doku

Benedikt XVI. und die Macht der Päpste (ZDF History Doku)


Die Ankündigung vom Rücktritt des Papstes traf die Katholiken wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Schließlich ist Benedikt XVI. seit über 700 Jahren der erste Stellvertreter Christi, der sein Amt freiwillig niederlegt. Als Grund nennt der 85-jährige Benedikt sein Alter, ihm fehle die Kraft, die Kirche weiter zu führen. Insider sehen einen Zusammenhang mit den Skandalen und Affären, die das Pontifikat des deutschen Papstes überschatteten. Will Benedikt XVI. mit seinem Rücktritt ein Zeichen setzen, um den Missständen im Innern der Kirche ein Ende zu bereiten? Welchen Weg wird sein Nachfolger beschreiten?