zufällige Doku

Auf Feindfahrt – Jagd auf die grauen Wölfe (N24 Doku)


1941 befindet sich Großbritannien mitten im Abwehrkampf gegen Nazi-Deutschland. Es geht nicht nur um militärische Stärke und Strategie, sondern vor allem um eine Sicherung der Versorgung des letzten verbleibenden Landes, das in Europa Widerstand gegen Hitler leistet. Die Nachschubfrachter, die über den Atlantik aus Nordamerika kommen, sind für Großbritannien überlebenswichtig. Um diese Nabelschnur zu zerstören, schickt Hitler seine U-Boote auf Jagd in den Atlantik. Zunächst können die Briten den Angriffen nur wenig entgegensetzen. Neue Technologien und eine neue Strategie machen jedoch im Laufe des Jahres die Jäger in den deutschen U-Booten zu Gejagten.