zufällige Doku

Arbeit Heimat Opel (WDR Doku)


Der Dokumentarfilm begleitet über drei Jahre Auszubildende im Bochumer Opel-Werk während der Lehrzeit mit der Kamera – eine schwierige Phase, denn sie war überschattet von Ungewissheit und Gerüchten zur Zukunft des Werkes. Kurz vor den Abschlussprüfungen der Azubis wurde offiziell bekannt gegeben, was viele schon lange befürchtet hatten: Das Aus für den Standort Bochum ab 2016.