zufällige Doku

Anthony Bourdain – Geschmack auf den Philippinen


Er ist im Fast Food-Paradies New Jersey aufgewachsen, hat in seinem Luxus-Bistro „Les Halles“ den New Yorker Jetset bekocht, und wenn Küchenchef und Buch-Autor Anthony Bourdain etwas sagt, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. So geschehen in seinem Roman „Geständnisse eines Küchenchefs“, in dem der Amerikaner, französischer Abstammung, weit mehr aus dem Alltag in seiner Branche Preis gibt, als dass man Montags keinen Fisch bestellen sollte. Der Rebell unter den Feinschmeckern dieser Welt hat der Öffentlichkeit in diesem Bestseller so viele bisher gut gehütete Geheimnisse aufgetischt, dass es ihm so mancher Kollege bis heute übel nimmt. Aber, Anthony Bourdain ist eben kein Mann für halbe Sachen. Und das beweist er auch auf seinen Reisen rund um den Globus in „Eine Frage des Geschmacks“.