zufällige Doku

Anakonda Im Netz – A Rammstein Documentary (Pilgrim Doku)


Die Reportage erzählt die Geschichte der Berliner Rockband „Rammstein“ und deren Philosophie. Die Bandmitglieder erzählen von Ihren Eindrücken vor und während der Tour und den Vorbereitungen der Konzerte.

Rammstein ist eine deutsche Rockband, die 1994 in Berlin gegründet wurde und oft zur „Neuen Deutschen Härte” gezählt wird. Die Musik ist durch ihre oft morbid geprägten Texte zu kontroversen Themen sowie ihren brachialen Musikstil gekennzeichnet, der von den Bandmitgliedern selbst „Tanzmetall” genannt wird. Die Gruppe ist durch den Einsatz eher ungewöhnlicher und oft als anstößig empfundener Stilmittel in Verbindung mit einer aufwändigen Bühnenshow mit vielen Pyrotechnik-Effekten bekannt geworden.