zufällige Doku

Albtraum Wohnungsmarkt (rbb Doku)


Welche Lösungswege gibt es, was wird gegen den Wohnungsnotstand getan? Die rbb Reporter zeigen den Alltag auf dem Berliner Wohnungsmarkt. In den vergangenen fünf Jahren sind 11.000 Menschen nach Berlin zugezogen, doch nur 3.000 neue Wohnungen sind entstanden. Wohnen in Berlin ist zwar immer noch preiswerter als in München oder Hamburg — aber die Nachfrage wächst, und in begehrten Kiezen gehen die Mietpreise durch die Decke. Was macht die Wohnungen so teuer und begehrenswert — und wo findet man günstige Quartiere?