zufällige Doku

Adel ohne Skrupel – Die dunklen Geschäfte der Welfen (ARD Doku)


Drei Jahre lang haben die Filmautoren über die dunkle Vergangenheit des Adelsgeschlechts der Welfen recherchiert. Erstmals von ihnen veröffentlichte Akten zeigen nun, wie die Welfen die Zwangslage jüdischer Unternehmer in der NS-Zeit ausnutzten, wie sie an Hitlers Krieg mitverdienten und wie sie versuchten, nach 1945 einzigartige Kulturschätze der deutschen Geschichte zu Geld zu machen. Die Recherchen decken weitere dunkle Geheimnisse des Hauses Hannover auf. Die Dokumentation zeigt, wie hilflos die Nazi-Opfer waren – und wie sich das Haus Hannover um eine Aufarbeitung seiner dunklen Vergangenheit offenbar bislang drückt.