zufällige Doku

Abenteuer Mallorca – Teil 1 (ZDF Doku)


Im ersten Teil der zweiteiligen Dokumentation „Abenteuer Mallorca“ begleitet das planet e.-Team Meeresforscher. Mit modernsten Methoden untersuchen sie die Gewässer vor der Küste Mallorcas. Finanziert von der spanischen Regierung, sind sie mit einem nagelneuen Forschungsschiff auf Datenjagd. Sie messen Strömungen,Temperaturen, den Salzgehalt des Wassers und vieles mehr. Die Experten wollen so herausfinden, wie es um das Mittelmeer bestellt ist und welche Folgen der Klimawandel auf das Meer haben könnte.
Um Wasser geht es auch in der Zweiten Geschichte. Eine deutsche Wissenschaftlerin aus Bochum dokumentiert seit über sieben Jahren die Wasserprobleme auf Mallorca. In ihren Untersuchungen beschäftigt sie sich unter anderem mit der Wasserverschwendung auf der Insel. Und kommt dabei zu einem erstaunlichen Ergebnis: Nicht der Ballermann-Tourismus verbraucht das meiste Wasser sondern die 23 Golfplätze und die vielen Pools der privaten Ferienhäuser
Schließlich begibt sich das planet e.-Team zusammen mit einem deutschen Forscher auf die Suche nach der Geburtsthelferkröte. Denn diese gibt es nur auf Mallorca. Aber seit Jahren ist sie von Pilzbefall und Schlangen bedroht. Viele glauben sogar, die Kröte sei ausgestorben. Doch im Gebirge findet der Forscher eine erste Spur…