zufällige Doku

Abenteuer Forschung – Das geheime Wissen der Völker (ZDF Doku)


Das Magazin startete 1964 unter dem Namen Aus Forschung und Technik. Heinrich Schiemann moderierte 17 Jahre lang diese Sendung, ab 1981 war Joachim Bublath prägender Moderator und Leiter der verantwortlichen ZDF-Redaktion Naturwissenschaft und Technik. Am 20. Oktober 1988 startete das Format modernisiert unter dem neuen Titel abenteuer forschung. Ab der Jahrtausendwende wurde die Sendung immer seltener ausgestrahlt, bis sie ab 2004 unter dem Titel Joachim Bublath neu aufgelegt wurde. Nach Bublaths Ruhestand 2008 trat Prof. Harald Lesch an seine Stelle, die Sendung heißt seitdem wieder abenteuer forschung und wurde einmal im Monat Mittwochsabends anstelle von Abenteuer Wissen ausgestrahlt. Im Zuge der Programmreform des ZDF wechselte abenteuer forschung am 15. März 2011 auf einen eigenen Sendeplatz am Dienstagabend. Beverly Hills Rodeo Dr: www.anelca.de